Selbstvertändlich können Sie sich auch während unserer Öffnungszeiten (11:30 Uhr bis 16:30 Uhr) jederzeit einen Dokumentensatz in der Rappelkiste abholen.

Die Satzung ist elementarer Bestandteil des zustandekommenden Vertrages, sie regelt Ihre Rechte und Pflichten. Bitte herunterladen und aufmerksam durchlesen.

Hier steht drin, welche Kosten für die Betreuung anfallen und wann diese zu bezahlen sind.

Kurzinformation zur Betreuungszeit, den Kontaktdaten und den Kosten. Muss nicht ausgefüllt werden, wenn der Betreuungsvertrag vorliegt.

Da wir eine Elterninitiative sind, müssen Sie oder Ihr Partner Mitglied in unserem Verein werden, damit Ihr Kind bei uns betreut wird. Die Aufnahmegebühr ist einmalig zu bezahlen und beträgt 20,00 €, die Jahresgebühr beträgt ebenfalls 20,00 € und wird einmal jährlich fällig. Eine Einzugsermächtigung in Form eines SEPA-Mandats ist bei uns Pflicht!

Der eigentliche Vertrag, den Sie mit uns für die Betreuung Ihres Kindes abschließen. Hier steht alles was für den Tagesablauf wichtig ist von Allergie bis Hausaufgaben.

Die Einzugsermächtigung wird am 1. Februar 2014 durch die europaweite SEPA-Lastschrift ersetzt. Diese muss unbedingt schriftlich erteilt werden. Ein SEPA-Lastschriftmandat ist bei uns Pflicht!